Helfe Uns Auch In Diesem Jahr Junge Leute Für Das Judentum zu Begeistern

Liebe J-Exp Freund!!

So kurz vor Jom Kippur hast Du noch die Möglichkeit durch Deine Spende unsere Arbeit noch besser und umfangreicher zu machen. 

Über die letzen Jahre haben wir einen lebendiger Treffpunkt für junge Juden aus Frankfurt und ganz Deutschland aufgebaut. Studenten und YoungProfessionals lernen sich kennen, knüpfen Netzwerke, lernen Tora und gründen sogar Familien ;-)

G"tt sei dank können wir auf ein außerordentlich erfolg- und ereignisreiches Jahr 5778 zurückblicken!IMG 20160821 WA0000
Wir haben zu fast allen jüdische Feiertagen mehrtätige Veranstaltungen angeboten, zusammen Shabbatonim verbracht und LernSonntage veranstaltet. 

Es wäre sicherlich kaum möglich gewesen, so ein Programm ohne die finanzielle Unterstützung der Frankfurter Gemeinde, der Landesverbände und institutioneller Sponsoren auf die Beine zu stellen, doch haben wir unseren Erfolg im Wesentlichen der Unterstützung privater Geldgeber zu verdanken, die an unsere Arbeit glauben und uns durch ihre Großzügigkeit motovieren, weiter zu machen.

Auch in 5779 wird Jewish Experience auf Deine Hilfe erheblich angewiesen sein. Jeder Beitrag wird zur Verfestigung und Verbesserung des Programm-Angebots eingesetzt, welches vornehmlich durch ehrenamtliche Hilfe der Organisatoren und engagierter Teilnehmer gewährleistet wird. Bitte hilf auch Du uns unser Angebot zu erweitern und mehr verschiedene Programme für mehr Leute zu ermöglichen!

Nutze noch die verbleibende Zeit vor Yom Kippur, um uns Deine Zuwendung zukommen zu lassen.

Selbstverständlich wird Deine Unterstützung durch eine Spendenquittung für das laufende Kalenderjahr gewürdigt, die im Januar per Post verschickt wird und bei der Steuererklärung steuermindernd berücksichtigt wird.

Wir danken für Dein Vertrauen & Gmar Hatima Tova!
Unser Spendenkonto: Jewish Experience e. V. | IBAN DE44500100600398083606 | BIC PBNKDEFF  Postbank Frankfurt
P.S. Selbstverständlich wird Deine Unterstützung durch eine steuerlich absetzbare Spendenquittung gewürdigt, die im Januar per Post verschickt wird.

Nastja, Polina , Felipe und das gesammte J-Exp Team

SO. 09.-11.Sep. MEGA EVENT: Rosh Hashana TIME FOR ACTION

Sonntag, 09. September - Dienstag, 11. September
 Time for Action Rosh haShana2018 4
Facebook iconSee Event auf FB.
  • Sprachen: Englisch/Deutsch
  • Top Gäste
  • Anmeldung zu Teilen des Programms möglich
  • Übernachtung auf Wunsch
Liebe Freunde!
 
Bald ist es soweit! Vom 09.09-11.09.2018 ROSH HASHANA EVENT - TIME FOR ACTION!!!
Wir wollen mit Euch in das Jahr 5779 starten! Die Planungen laufen schon auf Hochtouren.
Euch erwarten:
  • die wundervollen Stargäste Rav Yossi Yudkowski und Nechemiya Rosenfeld!
  • Studenten & Young Professionals aus ganz Deutschland (18-35 Jahre)
  • Rosh HaShana in einer familiären Atmosphäre
  • insprierendes Gebet und Shofar blasen
  • leckere Mahlzeiten
  • spannende Shiurim und Vorträge
  • Besonders freuen wir uns, dass unsere beiden Gemeinderabbiner Julien Chaim Soussan und Avichai Apel bei uns als Ehrengäste zu haben!
 
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter 01794993028 bei Meir oder Felipe 015758798372 (Tagsüber am Besten über WhatsApp)
Ort: Jüdische Gemeinde Frankfurt
Selbstkostenbeitrag: Das gesamte Programm, incl. 4 Mahlzeiten:
  • Rosh Hashana Komplett alle Mahlzeiten: Berufstätig 60€ ; Student 30€ 
  • Einzelne Mahlzeiten mit Programm: Berufstätig 20€; Studenten/Schüler 10€
  • Das Seminar ist stark subventioniert, Teilnehmer außerhalb der Altersgruppe müssen leider den vollen Preis für die Mahlzeiten bezahlen.

Für Teilnehmer außerhalb Frankfurts werden wir günstige Übernachtungsmöglichkeiten organisieren. Du kannst Deinen Übernachtungswunsch im Formular angeben. Die Preise für die Hotelübernachtung werden in den nächsten Tagen bekannt gegeben.

Es kann schon mal vorkommen, dass man die Teilnahme erst in ein Paar Tagen bestätigt. Wir bitten um etwas Geduld.

Das Programm:

Sonntag 09.09.2018

18:30 Empfang
19:00 Kerzenzünden im Anschluss Mincha und Maariv, Einführung Meir
20:15 Festliche Mahlzeit mit Simanim Erklärungen von Yossi Yudkowski und DVAR TORAH von Moshe Arbitmann

Besonderer Gast: Rabbiner Soussan (Rabbiner der Jüdischen Gemeinde Frankfurt)

Montag, 10.09.2018

09:00  Shacharit
11:30 Pause & Kiddush
12:20 - Shofar Blasen und Mussaf,  Rabbi YOSSI YUDKOWSKI EINFÜHRUNG TORAH und MUSSAF
14:30 Festliche Mahlzeit, Dvar Torah von Adrian Shlomo
16:00 Taschlich und Picknick (bei gutem Wetter) mit interaktivem Programm von NECHEMYA
18:00  Time for Action - Yes, but how to act? Vom Vorbild Avraham Avinu lernen, anhand der Erzählung der Akedat Jizchak (Thoravorlesung am 2. von Raphael Weiss
19:00 Mincha
20:39 Kerzenzünden & Maariv

21:15 Festliche Mahlzeit mit Simanim, Erklärungen von NECHEMIYA

Besonderer Gast: Rabbiner Apel (Rabbiner der Jüdischen Gemeinde Frankfurt)

Dienstag, 11.09.2018

09:00  Shacharit
11:30 Pause & Kiddush
12:20 - Shofar Blasen und Mussaf, EINFÜHRUNG von NECHEMIYA TORAH und MUSSAF
14:30 Festliche Mahlzeit, „Say little, do much“ von Rabbi YOSSI YUDKOWSKI 
Anschließend Pause und Unterhaltung
17:00 To learn, to think or to do, what is more important? von Nechemya, kleiner imbiss mit DVAR TORAH von MEIR ,

20:37 Maariv & Havdalah


Über unsere Gäste:

RAV YOSEF YUDKOVSKI was born in New York and grew up in Israel. Eight years ago he got married and moved with his wife to Basel, where he received his rabbinical ordination. Up till this day he continues with his Talmudic studies and helps students in Saint-Louis to learn to appreciate the deepness of the Jewish Bible. He speaks English, Yiddish, Hebrew and German.

NECHEMIYA ROSENFELD: Wir freuen uns mit Nehemiya Rosenfeld (*1989 in Jerusalem) einen richtig tollen Gast aus Israel nach Frankfurt zu Jewish Experience einzufliegen. Er wird für eine mitreißende musikalische Atmosphäre sorgen und uns im Gebet Spirit geben.

Nechemiya ist PsychologeMusikerSängerVorbeter und sozialer Aktivist. Er lernte in der Yeshivat Har Ezion und war mehr als ein Jahr Schaliach in Sidney, Australien, wo er mit Jugendlichen arbeitete und ihr Interesse am Judentum weckte. Bei Simhat leYeled und anderen Projekten setzt er sich aktiv für kranke Kinder und benachteiligte Jugendliche und Erwachsene ein. Nechemiya ist ein toller Vorbeter und Sänger in einer Band. Außerdem spielt er Guitarre, Klarinette und Klavier. 

$$$$$ Wir suchen Sponsoren, die uns durch Ihre Spende helfen den Selbstkosten Beitrag für die Teilnehmer so günstig wie möglich zu halten. $$$$$
Unser Spendenkonto: Jewish Experience e. V. | IBAN: DE44500100600398083606 | BIC: PBNKDEFF Postbank Frankfurt
 

Hilf Uns Unsere Arbeit Noch Besser Zu Machen

Lieber J-Exp Freund

unter_die_LupeAm Rosh Hashana schaut sich der liebe G-tt unsere Taten an. Wie schön ist es wenn er bei uns Wohltätigkeit und gute Taten vorfindet.

Wie bereits im letzten Jahr planen wir ein großes 3 tätiges Rosh Hashana Seminar zu organisieren, welches neben Mahlzeiten jedem die Möglichkeit geben wird, Rosha Hashana in einer warmen und vertrauten Atmosphäre zu verbringen, bei Vorträgen und Diskussionen Inspiration für das kommende Jahr zu holen und Gleichgesinnte zu treffen.

Im Rahmen dieser Spendenaktion haben wir das Spendenziel von 4000€ gesetzt. Wir haben schon 1590 bekommen.

Wir bedanken sich bei allen, die diesen Spendenaufruf folgen werden und bereits gefolgt sind.

Support_Us

Das Jahr 5778 neigt sich langsam dem Ende zu.  Nutze noch Möglichkeit die zukommen zulassen.

Unser Spendenkonto: Jewish Experience e. V. | IBAN: DE44500100600398083606 | BIC: PBNKDEFF Postbank Frankfurt
P.S. Selbstverständlich wird Deine Unterstützung durch eine steuerlich absetzbare Spendenquittung gewürdigt, die im Januar per Post verschickt wird.(Auf Anfrage auch früher)
Ach so: Auch Unternehmer unter Euch können jetzt die bei uns eingegangene Spende absetzen und Gewinnmindernd geltend machen, um den zu versteuernden Gewinn zu senken.
Und noch etwas: Eine Spende kann auch in Form einer Sachzuwendung oder einer Dienstleistung erfolgen und wird von Finanzämtern im Wert der Sache/der Leistung Steuermindernd berücksichtigt. Sofern Du oder Dein Unternehmen J-Exp auf diesem Wege unterstützen können, freuen wir uns auf ein Angebot unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.  

Spende Jetzt