Nächste Veranstaltungen

22.+23. April Pessach Seder Mit Familie Gottlieb Und Quensel

2 Seder Abende am 22. und 23. April 
Pessach Abende small
Programm auf Deutsch

fb logo

Hilf uns das Event zu promoten und klicke auf Facebook, dass Du an der Veranstaltung teilnimmst.

(Die Anmeldung in Facebook ist nicht verbindlich und dient nur der Bekanntmachung)

In der jüdischen Gemeinde Frankfurt, Savignystr. 66

Jewish Experience & Jüdische Gemeinde Frankfurt & Landesverband laden jüdische Studenten und junge Erwachsene ein.

Dich erwarten:

  • Zwei zauberhafte und interaktive PESSACH - ABENDE mit Familie Gottlieb (Israel) und Familie Quensel (Frankfurt)
  • eine Reise durch die Pessachhaggada am traditionellen Sedertisch
  • leckere Mahlzeit im Sohar's Restaurant
  • eine Menge Spaß in einer warmen Atmosphäre mit einem interaktiven Programm, Überraschungen und wunderschönen Pessachmelodien
  • eine Inspiration fürs Leben

1. Seder: Freitag, 22. April um 20:30 (Pessach Mahlzeit im Restaurant/Club)

2. Seder: Samstag, 23. April um 21:15 (Pessach Mahlzeit im Restaurant/Club)

Ort: Jüdische Gemeinde Frankfurt, Savignystr. 66

Anmeldung: >>>HIER die Anmeldung zu Pessach<<<

Teilnehmerbeitrag:

pro Sederabend: Studenten: 15 Euro; Berufstätige: 25 Euro
beide Sederabende: Studenten: 25 Euro; Berufstätige: 40 Euro

Falls Du Neu bist, dann melde Dich über das Anmeldeformular an. Alte Bekannte können Sie direkt per Email anmelden. Für Fragen zum Programm oder Anmeldung rufe bitte kurz Meir an: 0 1 7 9 4993028 an. Danke

Hotel-Special Price: Doppelzimmer 45€ pro Person für beide Nächte, Einzelzimmer 90€ für beide Nächte. Falls Du den Betrag nicht aufbringen kannst, dann melde dich bei uns.

Falls du zu den beiden kompletten Pessach-Tagen kommen willst, dann werden wir auch dafür sorgen, dass es für dich auch am Tag koschere Mahlzeiten gibt. (in einem eher inoffiziellen Rahmen :-)

SPENDENAUFRUF

Wir haben uns bemüht, ein erstklassiges Programm für Pessach anzubieten und die Preise für die Sedderabende so tief wie möglich zu halten.

Wir bitten um Unterstützung für diejenigen, die sich den vollen Teilnehmerpreis für den Sedar nicht leisten können. 

Im jüdischen Gesetzteskodex (Orech Chayim 429:7) steht geschrieben: "Das ganze Volk Israel hat den Brauch (im Monat Nissan) "Ma'os Chittim" zu sammeln." Es handelt sich dabei um Spenden, die den Bedürftigen helfen sollen, sich ein Pessachfest zu leisten. Wir danken denjenigen, die auf den ersten Aufruf bereits reagiert haben und denjenigen, die noch mit weiteren Spenden es ermöglichen werden, dass niemand aus finanziellen Gründen fernbleibt und wir zwei tolle Abende miteinander verbringen können! Weitere Details.

 Wird Dein Beitrag zu Ehren einer Person oder als Andenken geleistet, so können wir auch einen ganzen Seder dieser Person widmen.

Zum Ende des Geschäftsjahres werden Spendenquittungen ausgestellt. Hierfür bitten wir um die Mitteilung einer Postadresse. Für jeden Beitrag danken wir im Voraus!

Spendenkonto: Inhaber Jewish Experience e. V. | Kontonr. 398 083 606 | BLZ 500 100 60 Postbank Frankfurt

pessach abende gross