Hilf Uns Durch Deine Spende Ein Großartiges Rosh Hashana Seminar Zu Finanzieren

Lieber J-Exp Freund

Rosh Hashana SeminarAm Rosh Hashana schaut sich der liebe G-tt unsere Taten an. Wie schön ist es wenn er bei uns Wohltätigkeit und gute Taten vorfindet.

Trotz der aktuellen Situation veranstalten wir wie bereits die Jahre zuvor ein großartiges Rosh Hashana Seminar, welches neben Mahlzeiten jedem die Möglichkeit geben wird, Rosh Hashana in einer warmen und vertrauten Atmosphäre zu verbringen, bei Vorträgen und Diskussionen Inspiration für das kommende Jahr zu holen und Gleichgesinnte zu treffen.

Dieses Jahr ist aufgrund der COVID-19 Maßnahmen die Durchführung des Seminars um Einiges teurer.

donate button

Wir brauchen deine Unterstützung, um auch weiterhin tolle Angebote anbieten zu können.

Wir bedanken sich bei allen, die diesen Spendenaufruf folgen werden oder uns bereits tatkräftig unterstützen.

 

Das Jahr 5780 neigt sich langsam dem Ende zu.  Nutze noch Möglichkeit die zukommen zulassen.

Unser Spendenkonto: Jewish Experience e. V. | IBAN: DE44500100600398083606 | BIC: PBNKDEFF Postbank Frankfurt
P.S. Selbstverständlich wird Deine Unterstützung durch eine steuerlich absetzbare Spendenquittung gewürdigt, die im Januar per Post verschickt wird.(Auf Anfrage auch früher)
Ach so: Auch Unternehmer unter Euch können jetzt die bei uns eingegangene Spende absetzen und Gewinnmindernd geltend machen, um den zu versteuernden Gewinn zu senken.
Und noch etwas: Eine Spende kann auch in Form einer Sachzuwendung oder einer Dienstleistung erfolgen und wird von Finanzämtern im Wert der Sache/der Leistung Steuermindernd berücksichtigt. Sofern Du oder Dein Unternehmen J-Exp auf diesem Wege unterstützen können, freuen wir uns auf ein Angebot unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.  

Spende Jetzt

Fr. 18-20.09.20 Rosh Hashana: Unlock Your Jewish Power

Jewish Experience & Jüdische Gemeinde Frankfurt & Landesverband der Jüdischen Gemeinden Hessen

Liebe Freunde!Shawuot 2020 plakat web

Wir laden euch herzlich ein, Rosh Hashana mit uns in Frankfurt zu verbringen.

Vom 18.09.2020 bis 20.09.2020  Unlock Your Jewish Power

2 Tage lang feiern wir das Jüdische Neujahr mit leckerem Essen, inspirierender Atmosphäre und tollen Leuten!  🎉 🎉 🎉 

Bereichert Euer Leben und seid dabei beim Rosh Hashanah mit Jewish Experience!

Meldet Euch jetzt an! Anmeldung: >>HIER<< 

Zeit und Ort: Freitag, 18. September um 18:30 Uhr in der Jüdische Gemeinde Frankfurt

Euch erwarten:
✅ Der wundervolle Stargast Rav Yossef Yudkovsky
✅ Studented & Young Professionals aus ganz Deutschland (18-35 Jahre)
✅ Rosh Hashana in einer familiären Atmosphäre                                                    ✅Spannende Shiurim und Vorträge
✅ Inspirierendes Gebet und Shofarblasen
✅ Leckere Mahlzeiten und spezielles Nachtprogramm!

Teilnahmebeitrag:  💸 5€ Studenten-Frühbucher-Rabbat bei Anmeldung zum gesamten Event bis So. 06 September 2020.

  • Gesamtes Rosh Hashanah Programm - alle Mahlzeiten: Berufstätige 60€ ; Student 30€
  • Einzelne Mahlzeiten mit Programm: Berufstätige 20€ Student 10€
  • Hotelunterkunft nach Anfragen extra Möglich
  • Info & Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / www.j-exp.de

Wir freuen uns mit euch zu feiern.

Euer Jewish Experience Team   

Die Teilnahme an diesem Event erfordert die Einhaltung vom Hygienekonzept von J-Exp basierend auf den Regeln des Landes Hessen zum Schutz gegen Covid-19.

18801 lbox 1160x773 F1F1F4Über unsere Gast: Rabbi Jaakov Josef Yudkowsky

He was born in New York, USA. He came to Israel as a child and grew up there. Ten years ago he got married and moved with his wife to Basel. There he received his education, which he completed with a diploma in rabbinate and ordination, from renowned European teachers in Lucerne and Basel. Up till this day he continues with his Talmudic studies and helps students in Saint-Louis to learn to appreciate the deepness of the Jewish Bible: "A rabbi learns his whole life," he says mischievously.
Rav Yudkovski took up his first official rabbinical position in Emmendingen on March 1st 2016. In Frankfurt, Rabbi Yudkowsky also gained experience working with young people as part of the "Jewish Experience" project. He speaks English, Yiddish, Hebrew and German. It's already been a tradition that Rabbi Yudkowsky comes to Frankfurt every Jewish New Year.

Do.28 - 31 Mai Shavuot Reunion

Jewish Experience & Jüdische Gemeinde Frankfurt & Landesverband der Jüdischen Gemeinden Hessen

Liebe Freunde!Shawuot 2020 plakat web

Nach der langen Pause freuen wir uns auf das Wiedersehen beim Shavuot Reunion für Studenten und junge Erwachsene. Wir wollen diese Gelegenheit nutzen, um das traditionelle Schavuot-Fest mit der Nacht des Lernens zusammen zu verbringen, uns innerlich zu stärken und das jüdische Wissen zu feiern.

Bereichert Euer Leben und seid dabei beim Shavuot Reunion mit Jewish Experience!

Meldet Euch jetzt an! Anmeldung: >>HIER<< 

Zeit und Ort: Donnerstag, 28. Mai um 19:00 Uhr in der Jüdische Gemeinde Frankfurt

Euch erwarten:
✅ Fantastischer Gast Speaker Rabbiner Reuven Konnik
✅ Faszinierende Gedanken zum Shavuot
✅ Nacht des Lernens, voll von bewegenden Shiurim, Workshops und der traditionelle Käsekuchen
✅ Inspirierendes Gebet
✅ Leckere Mahlzeiten und Brunch in der neuen Makkabi Sports BAR

Teilnahmebeitrag:  Studenten-Frühbucher-Rabbat bei Anmeldung zum gesamten Event bis So. 17.05.20

  • Gesamtes Shavuot Programm - alle Mahlzeiten: Berufstätige 60€ ; Student 30€
  • Einzelne Mahlzeiten mit Programm: Berufstätige 24€ Student 13€
  • Sonntagsbrunch, So, 31.05: Berufstätige: 20 € Studenten: 10 € 
  • Hotelunterkunft nach Anfragen extra Möglich

Wir freuen uns, Euch zu sehen!              Info & Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / www.j-exp.de

Euer Jewish Experience Team        

Über unsere Gäste:IMG 20200513 WA0017 
Rabbiner Ruven Konnik ist Bildungsdirektor von Jcommunity, er stellt das Online-Lernprogramm für jüdische Teenager zusammen und kümmert sich um Rekrutierung von Dozenten, die spannende und vielfältige Shiurim in deutscher Sprache unterrichten. Rabbi Ruven lebt mit seiner Frau und fünf Kindern in Antwerpen. In vielen Städten Deutschlands hat er zur Stärkung der jüdischen Bildung und des Gemeindelebens beigetragen: an der Lauder Morija Schule in Köln, in den Gemeinden Duisburg, Potsdam, Magdeburg und noch vor seiner Ordination als Rabbiner 2012 in Halle und Konstanz.

Fr. 14.02-16.02.20 ADVANCE YOUR CAREER

Liebe Freunde!

Career

Jewish Experience & Lavi Olami & Jüdische Gemeinde Frankfurt & Landesverband Hessen präsentieren!

Vom 14.02-16.02.2020 Advance in Your Career Winter Shabbaton Bald ist es soweit! Die Planungen laufen schon auf Hochtouren.

Euch erwarten:

  • die wundervollen Gästen Rabbiner Tzvi Brokerl (Israel)
  • Bei uns zu Gast: Die Shlichim von Lavi Olami
  • Studenten & Young Professionals aus ganz Deutschland (18-35 Jahre)
  • Shabbat in einer familiären Atmosphäre
  • insprierendes Gebet
  • leckere Mahlzeiten
  • spannende Shiurim und Vorträge
  • Lasertag am Motzei Shabbat

>>Hier anmelden zum Shabbat Seminar<<

Frühbucherrabatt bis 18.01  5 €

Infos: www.j-exp.de Kontakt: 01794993028 bei Meir oder Shaila 015259521413 (Tagsüber am Besten über WhatsApp) Ort: Jüdische Gemeinde Frankfurt Selbstkostenbeitrag: Das gesamte Programm, incl. 3 Mahlzeiten:FaceBook 50x50

  • Shabbaton Komplett alle Mahlzeiten: Berufstätig 32€ ; Student 20€
  • Einzelne Mahlzeiten mit Programm: Berufstätig 24€; Studenten/Schüler 13€
  • Das Seminar ist stark subventioniert, Teilnehmer außerhalb der Altersgruppe müssen leider den vollen Preis für die Mahlzeiten bezahlen

Für Teilnehmer außerhalb Frankfurts werden wir günstige Übernachtungsmöglichkeiten organisieren. Du kannst Deinen Übernachtungswunsch im Formular angeben. Die Preise für die Hotelübernachtung werden in den nächsten Tagen bekannt gegeben.

Es kann schon mal vorkommen, dass man die Teilnahme erst in ein Paar Tagen bestätigt. Wir bitten um etwas Geduld.

Unser Gast:
На изображении может находиться: 1 человек, улыбается, часть тела крупным планомRabbi Tzvi Broker is a passionate career counselor and educator who imbues his clients with the self-awareness needed to take their next step in their own personal career journey. He resides with his wife and children in Ramat Beit Shemesh and counsels clients from around the world including the US, Israel, UK, Australia and France. He lectures in schools and shuls about the importance of career development through the prism of Jewish values. He holds a BA in marketing, completed Rabbinic Ordination with professional training in counseling and is certified in Career Brand Development & Self-coaching.

Das Programm:  Das gesamte Programm findet in der jüdischen Gemeinde Frankfurt statt, falls nichts anderes dabei steht!

Freitag, 14.02.2020

17:00 Empfang mit Kuchen & Kaffee 

17:30 Kabbalat Shabbat Gebet

18:15 Feierliche Shabbat-Mahlzeit 

19:30 The Gift of Purpose - von Rabbiner Tzvi Broker (This lecture deals with tapping into why we work & finding fulfillment and deeper purpose in what we do.)

21:30 Oneg Shabbat - von den Lavi Shlichim

Samstag 15.02.2020

09:30 Shacharit

12:00 Feierliche Shabbat-Mahlzeit

13:30 The Gift of Living in the Present Moment - von Rabbiner Tzvi Broker (This lecture deals with developing mindfulness, being present in face of stressful situations and trust in God.)

14:30 Mincha

15:00 Programm von den Lavi Shlichim

17:00 Seuda Shlishit + The Gift of Balance - von Rabbiner Tzvi Broker (This lecture deals with life, work and family balance.)

18:32 Shabbatausgang & Havdala

20:00 Lasertag!

Картинки по запросу frankfurt laser tag

Sonntag 16.02.2020

9:00 Shacharit 

10:30 Frühstück

11:30 Werkstatt: How to Become More Successful in our Jobs, Careers and Businesses - von Rabbiner Tzvi Broker

FR. 07.-10.Jun. Shavuot Weekend: Sinai's Message For Our Time

mit Rabbi Ozzie Burnham (NYC), Rabbiner Soussan, Rabbiner Apel, Alexander Adler und weiteren Gästen

shavuot message plakat xl
4-Tage-Programm
incl. 7 Mahlzeiten und Übernachtung bei Bedarf:
Weitere Details auf FB Facebook-icon
— vom Freitag, 07. Juni bis Montag abend, 10. Mai auf English und Deutsch

Jewish Experience läde allt Studenten und junge Erwachsene zu einem unvergesslichen Shavuot-Wochenende.

Sinai's Message For Our Times

 Dich erwarten:

  • Schabbat- und Schawuot Weekend
  • junge Leuten aus ganz Deutschland
  • Fantastische Workshops- besonderer Gast aus New York
  • Ausflug und Picknick
  • leckere Mahlzeiten
  • Spaß und Unterhaltung
  • Gebet und Torahlesung 

Während des gesamten Seminars werden interaktive Programme und Schiurim zu verschiedenen Themen angeboten. Wir bieten auch einen jungen Minjan mit schönen Liedern und Erklärungen an, bei dem das Schavuot- und Schabbatgebet verständlich und inspirierend werden. Die erste Nacht von Schavuot werden wir ein Lern-Programm veranstalten.

Anmeldung bis zum So, 02.06.
Anmeldeformular: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLScFgEozsKGhawoDGQ8iDKpJEWIqM7Vi6YfZxkYsskWSyUALLg/viewform?usp=sf_link

Studenten-Frühbucher-Rabbat bei Anmeldung zum gesamten Event bis So. 19.05.

Anmeldung nur zu bestimmten Teilen des Programms ist möglich. (z.B. Nur Freitag und Montag morgen oder ähnlich)
Selbstkostenbeitrag: 
Gesamtes Event: Studenten: NUR 45 €; Berufstätige: 90 €
Ein Tag: Studenten: 12 €; Berufstätige: 25 €
Studeten-Frühbucherrabbat: 10 € bei Anmeldung zum gesamten Event bis So, 10.05 

Falls Du den Betrag nicht aufbringen kannst, dann melde dich bei uns.

Hotel-Special Price: Doppelzimmer 18€ pro Person pro Nacht, Einzelzimmer 45€ für pro Nacht. Neben dem Hotel bieten wir günstige Privatunterkünfte an. Melde dich rechtzeitig bei uns, um von diesem Angebot Gebrauch zu machen. 

Programmdetails

Friday, 07 June
19:30 - Ice-breaker
20:00 - Lighting Shabbat Candles
20:15 - Kabbalat Shabbat with introduction, explanations & songs
21:00 - Festive meal with Dvar Torah
22:30 - Interactive programm
Open End
Schabbat Day, 08 June
9:45 - Schacharit
11:45 - Kiddusch followed by "Destroying Our Idols" - by Rabbi Burnham. 
"In modern times we view the Torah’s repeated warnings about idolatry as relics of a pre civilized past. Unfortunately, idol worship is very much a living and destructive force, which makes the Torah’s warnings as timely as ever."

12:30 - Festive meal with Dvar Torah by Meir Lisserman
14:15 - Chavrutah Programm by Aryeh Smith 
15:30 - Games & Socializing & City walk with ACHIM
BREAK (we suggest to take a sleep before the Night of Learning)
19:00 - "G-d’s Top 10" by Rabbi Burnham. 
The 10 Commandments are at the epicenter of history’s greatest moment of Divine revelation, The Sinai Experience of Shavuot. But why these 10? What is the meaning and message of these 10 items that promoted them to the top of God’s commandment chart.
20:30 - Mincha
21:00 - Seuda Schlischit  + Fishbowl: The Experience of Watching and Being Watched
Our behavior online is being watched, always. At the same time, we’re constantly watching others who are not directly aware of our probing eyes. Leading up to our evening’s class on social media, we’ll participate in an immersive workshop that will have us become more aware and sensitive to the dynamics of watching and being watched.
22:40 - SCHAWUOT START - Lighting Yom Tov Candles 
23:30 - Festive Meal with Dvar Torah at the community center
Night of Learning with workshops, cheese cake, tea, coffee etc. location: community center
00:45 - Session I: Regulating the Lawless Landscape of Social Media by Rabbi Burnham
The Tablets on Mt. Sinai came long before tablets running iOS and Android yet there’s much we can learn from the Torah on issues of cyberspace generally and cyber socializing in particular. This text based class will highlight a cross section of pressing online issues including curiosity, privacy, and shaming.
01:30 - Session II:

 Session II a) by Anastasia Quensel und Hanna Arbitmann  Session II b) by Meir Lisserman
"Wir sind alle Individuen." - "Nur ich nicht."
Gemeinschaft vs. Individualismus. Wie viel Individualität ist im Judentum möglich? Wie viel Gemeinschaft ist nötig?
Was kann ich als Einzelner für das Volk beitragen?
Mischna Brura: Wir lernen einige der Halachot zum Feiertag


02:30 - Session III: The Great Jewbate by Rabbi Burnham
Oxford style debating on timeless and always relevant topics of Jewish importance. Sharpen your critical thinking, persuasive, and dramatic skills to convince your peers and win this immersive battle of intellect and oratory.
03:30 - Morgengebet (schnell und knackig, danach gehts ans Schlafen)

Sunday, 9 June - SCHAWUOT - DAY I

from 10:00 - Breakfast available
13:30 - Festive Meal with Dvar Torah by Rabbi Burnham
15:30 - Interactive City Tour in Frankfurt
19:00 - Mincha
19:30 - Festive Meal (Seuda Shlishit style)
21:00 - "The Six Kippot - An Interactive Workshop" by Rabbi Burnham
Leading thought expert Dr. Edward De Bono proposed the Six Thinking Hat method for creative decision making. This process ensures that a thorny problem will be analyzed and addressed from a maximal number of vantage points. Our workshop will apply this powerful technique to problems facing modern European Jewry.
22:40 - SCHAWUOT DAY II START
Lighting Candles, Maariv
23:00 - Festive Meal with stories, songs
Monday, 10 May - SCHAWUOT - DAY II
09:30 - Shacharit
11:45 - Post Kiddush - Nuremberg vs New York: Here’s How You Win by Rabbi Burnham
In comparison to major Jewish metropolitan areas, today’s Germany would appear hopelessly overpowered. By unraveling cryptic Midrashic passages about Shavuot members of Germany’s Jewish community can gain hope and pride.
12:30 - Festive Meal mit Rabbiner Appl und Familie
14:00 - BREAK: Games, socializing
17:30 - PICKNICK (Meeting point: Syvignystr. 66, direction: Grüneburgpark)
21:30 - Mincha + Shavuot: Weak or Weeks by Rabbi Burnham 
The holiday’s date is not given in the Torah and its historical significance goes unmentioned. Even its name has no connection to its history defining importance. This would seem to be the most underrated date on the calendar, until we learn the life changing lesson behind the day’s anonymity.
22:42 - Maariw + Havdalah (22:42)
Über den Referenten:
ozzieSince his teen years, Rabbi Ozzie Burnham’s driving force has been, in his own words, to “carry the Jewish ball downfield”. With his deep passion and experience in Jewish education, Ozzie co-founded MEOR Maryland, a kiruv organization at The University of Maryland. He served as its Director of Education for over a decade. Ozzie's talents in strategy, systems, and communications led him to become MEOR's National Director of Operations, overseeing over twenty campus branches nationwide. 

In 2015 Ozzie opened Oztonish Consulting, a strategic growth consulting firm that helps Jewish non-profits "do more, raise more, and stress less". Rabbi Ozzie and his wife Rachel are lay leaders in their community of Silver Spring, MD and active volunteers for schools and kiruv organizations. By far though, the best kiruv talents in their family are their two year old son and 8 month old daughter.

Sponsoring des Schawuot- und Schabbatseminars

Das Seminar auf einem hohen Niveau wird durch den selbstlosen Einsatz freiwilliger Helfer und Spenden unserer Teilnehmer ermöglicht.

Wir möchten alle dazu einladen, zu der Organisation dieses wunderschönen Schawuot / Schabbat-Seminars einen eigenen Beitrag zu leisten, sei es:

  • in Form von freiwilliger Hilfe oder
  • in finanzieller Form.

Für jeden Beitrag danken wir im Voraus!

Finanzielle Beiträge können zu Ehren einer Person oder als Andenken geleistet werden, sodass wir auch den ganzen Schabbat dieser Person widmen können. Zum Ende des Geschäftsjahres werden Spendenquittungen ausgestellt. Hierfür bitten wir um die Mitteilung einer Postadresse.

Überweisungsdaten: Spendenkonto: Inhaber Jewish Experience e. V. | IBAN: DE44500100600398083606 | BIC / SWIFT: PBNKDEFF | Postbank Frankfurt

Falls du weitere Fragen hast, dann kontaktiere uns bitte.